Reflexion

 Meine Arbeit erscheint als Reaktion auf meine Umgebung. Dieser Reflex steht durch meine räumliche Umgebung, meine  soziale und innere Umgebung und schließlich die Umgebung des Ateliers. 

   

 Ich wurde auf dem Land geboren, von Bergen umgeben, und bin dort aufgewachsen.  Daher wurde ich von den bunten Farben der Natur beeinflusst, die ich dort erlebte und wodurch in meinen Arbeiten hauptsächlich die Vielfarbigkeit gezeigt wird.

 Außerdem hängt meine Arbeit mit dem sozialen Einfluss und meinen inneren Problemen zusammen, die ich in meiner Kindheit erlebte. Als ich ein Junge war, hatte ich viele Minderwertigkeitsgefühle, weil ich in einem schlechten Umfeld aufgewachsen bin. Aus diesem Grund sehnte ich mich immer nach einem herrlichen Leben und wollte in allem gut sein. Solche inneren Welten von mir kommen natürlich in meiner Arbeit zum Ausdruck, wie eine farbenprächtige Maske. Es wirkt wie eine Persona für mich. 

Schließlich ist meine Arbeit von den Situationen inspiriert, die sich in meinem Atelier abspielen und auf die ich reflexartig reagiere . In Südkorea spritzte ich noch die Glasur mit einer Glasurpistole auf die geschrühte Oberfläche. Damals entdeckte ich eine Glasur, die von dem Objekt abgesprungen und auf den Gipsplatten gelandet und angetrocknet war. Als ich diese zufällig sah, ist mir aufgefallen, dass ich die getrocknete Glasur weiterhin verwenden kann. Daher experimentierte ich in meiner Arbeit nicht nur mit flüssiger Glasur, sondern auch mit getrockneten oder geschrühten Glasuren in Form von Glasurstückchen. Damit entstand mein neuer Ansatz für das Glasieren. Vor der Arbeit plane ich meist meine Projekte, lasse dennoch immer Raum für neue Ideen die während des Arbeitens entstehen. Deswegen beobachte ich während des Arbeitens stetig unerwartete Situationen aus der Nähe und lasse mich von der Umgebung, in der ich arbeite, inspirieren.  

   

Ich möchte mich weiterhin mit der experimentellen Oberflächengestaltung mit meinen eigenen Glasuren beschäftigen. Für mein Projekt experimentiere ich nicht nur mit flüssiger Glasur, sondern auch mit getrockneten oder geschrühten Glasuren in Form von Glasurstückchen. Ich möchte  auch mich ausdrücken, wie ich verschiedene Umgebungen erlebe und lebe und arbeite in einer neuen Umgebung, indem ich ungewöhnliche Glasureffekte und verschiedene Farbkombinationen ausdrücke. 



Reflexion WR, Stoneware, 1290°C, 53 x 35 x 7cm, 2020


Reflexion LV

Stoneware, 1290°C, 53 x 35 x 7cm, 2020